Stella Polaris* Ulloriarsuaq Ausstellung vom 22.4.-18.5.2015 in München

Liebe Freunde,

wir freuen uns Euch zur neusten Ausstellung bei Filser & Gräf in München einzuladen.

Die Galerie Filser & Gräf zeigt dieses einzigartige Projekt im Rahmen einer Ausstellung zum ersten Mal in München um Bewusstsein für die Zerbrechlichkeit dieser Eiswelt zu schaffen und um im schnell voranschreitenden Klimawandel eine bewusstseinsbildende Brücke zwischen Kunst und Kultur unserer globalen Gesellschaft zu schlagen.

„Marry your soul to Stella Polaris* Ulloriarsuaq“ Ingo Maurer (Light Designer)

Wir sind besonders stolz darauf Prof. Dr. Florian Hufnagel (ehemaliger Direktor des Designmuseums in der Pinakothek der Moderne, München) als Redner zur Eröffnung der Vernissage am 22. 4. 2015 um 19:00 Uhr, gewinnen zu können. Mit ihm haben wir eine Koryphäe und Schlüsselfigur aus der Museumslandschaft Deutschlands für Stella Polaris* Ulloriarsuaq gefunden. Er ist eine wahre Persönlichkeit nicht nur in München, sondern international und wir freuen uns riesig, dass er von dem Projekt so begeistert ist und gleich zugesagt hat, die Eröffnungsrede zu halten.

Aus der politischen Umweltszene freuen wir uns zusätzlich auf die Ansprache von Prof. Dr. Robert Sausen vom Deutschen Zentrum fpr Luft und Raumfahrt e.V. (DLR), Institut für Physik der Atmosphäre. Er beobachtet weltweit das Klima für die DLR.

Ausserdem wird unser langjähriger Supporter Dr. Christoph Quarch (Philosoph und Autor) aus dem Buch zum Projekt Stella Polaris* Ulloriarsuaq seine Gedanken vortragen.

http://www.mediashare.filserundgraef.de/Aktuelles.html

Kommt zahlreich! Wir freuen uns darauf Euch persönlich zu begrüßen.

Nomi, Sven, Yatri & Laali

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.