Einladung zur spirituellen Wanderung in Grönland mit Schamane Angaangaq Angakkorsuaq

Liebe Freunde,

Angaangaq Angakkorsuaq, Mentor und Begleiter des Projektes Stella Polaris* Ulloriarsuaq lädt ein zu einer spirituellen Wanderung in Grönland:

DAS GROSSE EIS – GRÖNLAND 2015

Die spirituelle Bedeutung des Klimawandels

29. Juni – 4. Juli 2015

Das Große Eis schmilzt. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns verändern. Der Wandel fängt in uns an: indem wir lernen, uns selbst und einander zu ehren, die Natur und die Tiere. Wir sind alle Bürger einer Welt.

Am Großen Eis wird die unglaubliche Stille kommen und alles, was ich dann noch höre, bin ich selbst. Wenn ich im Schweigen auf der ältesten Kruste von Mutter Erde gehe, komme ich heim zu mir selbst. Ich kann in der Gemeinschaft und in Zeremonie den Klimawandel da erleben, wo er am stärksten stattfindet – und den Wandel in mir.

Nur, indem wir das Eis im Herzen des Menschen schmelzen, hat der Mensch eine Chance, sich zu verändern  und sein Wissen weise anzuwenden.    

In Einheit,

Angaangaq

Kontakt und weitere Informationen:

travel@icewisdom.com

fon 0049 – (0)174 9029 801

www.icewisdom.com 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.